Ortungsgerät Leitungen unter Putz aufspüren

Schnell mal ein paar Löcher bohren und schon hängt das neue Regal – eigentlich ein Kinderspiel. Aber man läuft doch stets Gefahr, eine Leitung zu treffen: Ob Stromkabel, Wasserleitung, Heizungsleitung oder Bewehrung – schnell trifft man auf eine böse Überraschung.

Angebohrte Leitungen bergen Gefahren und verursachen oft Folgeschäden mit unerwarteten Kosten. Mit modernen Ortungsgeräten können diese weitestgehend vermieden werden.

Ihre Vorteile:

  • Leitungen einfach aufspüren
  • Folgeschäden beim Bohren vermeiden
  • einfache Anwendung

Das Ortungsgerät Bosch PMD 10 dient der Suche nach Metallen (Eisen- und Nichteisenmetalle), Holzbalken sowie spannungsführenden Leitungen. Es wird bequem über die Wand, die Decke oder den Boden geführt und identifiziert die Materialien, die sich hinter dem Putz verbergen. Ein Signalton und LED-Leuchtring sorgen für eine leicht verständliche Bohrempfehlung.

Das Ortungsgerät Bosch PMD 10 vereint diese Funktionen mit ausreichender Erfassungstiefe und Messgenauigkeit und ist mit der DREWAG-Kundenkarte für ein Nutzungsentgelt von 2,00 € pro Kalendertag, ohne Kundenkarte zum Preis von 4,00 € pro Kalendertag, im DREWAG-Treff auszuleihen.

Weitere Informationen erhalten Sie von unseren Energie-Beratern im DREWAG-Treff.

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter!

DREWAG-Treff

Service-Telefon

0351 860-4444
Mo. - Fr. 07:00 - 19:00 Uhr

DREWAG-Treff im WTC

Ecke Freiberger/Ammonstraße
Mo. - Fr. 09:00 - 19:00 Uhr
Sa. 09:00 - 13:00 Uhr