Entscheiden Sie, welche Cookies und Pixel wir verwenden.

Ihre Vorteile mit Cookies und Pixeln:

optimaler Webseitenbesuch bestmögliches Online-Erlebnis stetige Verbesserung der Webseite

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies für eine einwandfreie Nutzung der Webseite gesetzt werden müssen. Analytische Cookies ermöglichen uns Webseitenanalysen, um das Besucherverhalten kennenzulernen und unsere Webseite stetig zu verbessern. Durch den Einsatz von Marketing-Cookies und Marketing-Pixeln können wir Werbung auf anderen Webseiten anhand Ihres Nutzungsverhaltens für Sie personalisieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Analytische Cookies Marketing-Cookies/Pixel

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Google, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Google sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Google weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Google, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Youtube, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Youtube sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Youtube weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Youtube, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Facebook, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Facebook sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Facebook weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Facebook, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

Hinweistext mastersolution Hinweistext movingimage Schreiben Sie uns

Senden Sie uns eine Nachricht oder
geben Sie Ihr Feedback zu unserer Webseite ab.

Nachricht schreiben Feedback geben
Rufen Sie uns an 0351 860-4444

Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr

/wps/portal/drewag/cms/menu_main/privatkunden/wps/portal/drewag/cms/menu_main/privatkunden
Privat- und Gewerbekunden Login Kundenportal Großkunden Login Business Portal
Großkunden Strom Unser Angebot Ersatzversorgung
Ersatzversorgung Strom

Ersatzversorgung gemäß § 38 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) für Nicht-Haushaltskunden im Sinne von § 3 Nr. 22 EnWG (Kundenanlagen mit registrierender 1/4-h-Lastgangmessung in der Niederspannung)

Grundpreis: 140,00 €/Monat (netto)

Arbeitspreis Wirkarbeit: Der Arbeitspreis wird für die gelieferte Wirkarbeit berechnet und ermittelt sich monatlich aus der Summe des 0,7-fachen des arithmetischen Mittelwerts der im jeweiligen Monat gültigen Day-Ahead-Preise für Baseload (Montag - Sonntag, 0 - 24 Uhr) und des 0,3-fachen des arithmetischen Mittelwerts der im jeweiligen Monat gültigen Day-Ahead-Preise für Peakload (nur Montag - Freitag, 8 - 20 Uhr) am Spotmarkt der EEX, umgerechnet in ct/kWh, zuzüglich 3,00 ct/kWh und wird anschließend kaufmännisch auf vier Stellen nach dem Komma gerundet.

Die Preise für Baseload (Grundlast) und Peakload (Spitzenlast) ergeben sich aus den Auktionsergebnissen der stündlichen Spotmarktpreise der EEX/EPEX Spot Handelsmodalität: Auction, Marktsegment: Day-Ahead, Produkt: 60 min, Marktgebiet: DE-LU. Diese Preise werden in €/MWh auf der Internetseite der EEX/EPEX Spot veröffentlicht (www.epexspot.com). Zur Umrechnung in ct/kWh werden die Spotpreise durch 10 dividiert.

Sollten die vorgenannten Börsenpreise nicht mehr veröffentlicht werden, so treten an deren Stelle jeweils die diesen Börsenpreisen weitestgehend entsprechenden veröffentlichten Preise. Das gleiche gilt, falls die Veröffentlichungen nicht mehr von der EEX erfolgen. Im Falle einer Änderung sind die Bedeutung und der Zweck der vereinbarten Bindung des Energiearbeitspreises an den Preis für die Stromprodukte möglichst unverändert aufrechtzuerhalten.

Die Preisregelung mit dem für den jeweiligen Monat ermittelten Arbeitspreis wird im Folgemonat auf dieser Seite veröffentlicht.

Arbeits- und Grundpreise je Monat
Liefer­monat Arbeits­preis (netto) Grund­preis (netto)
Okt. 2023 12,4323 ct/kWh 140 €/Monat
Nov. 2023 12,8480 ct/kWh 140 €/Monat
Dez. 2023 10,4495 ct/kWh 140 €/Monat
Jan. 2024 11,0578 ct/kWh 140 €/Monat
Feb. 2024 9,4486 ct/kWh 140 €/Monat
März 2024 9,7502 ct/kWh 140 €/Monat

Die Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen Entgelte für die Netznutzung der SachsenNetze GmbH und, soweit diese über die SachsenEnergie abgerechnet werden, der Entgelte für Messstellenbetrieb und Messung des jeweiligen Messstellenbetreibers. Die jeweils geltenden Entgelte für Netznutzung sowie die Entgelte für Messstellenbetrieb und Messung der SachsenNetze GmbH sind unter www.Sachsen-Netze.de veröffentlicht.

Der Wirkarbeitspreis versteht sich zuzüglich der Abgaben aus der Konzessionsabgabenverordnung (KAV), der Umlagen nach § 12 Energiefinanzierungsgesetz (KWKG-Umlage und Offshore-Netzumlage), der § 19 Strom-NEV-Umlage, der Wasserstoffumlage und der Stromsteuer in der jeweils gültigen Höhe.

Alle genannten Preise sind Nettopreise. Sie verstehen sich zuzüglich der Umsatzsteuer in jeweils gesetzlich festgelegter Höhe.

Informationen zu Abgaben, Steuern und Umlagen
Produktinformationen Liefergebiet

Grundversorgungsgebiet der DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH (Niederspannung)

Gültig ab

01.10.2023

Lieferdauer

auf 3 Monate begrenzt

Nach 3 Monaten

Sofern zwischenzeitlich kein Stromliefervertrag abgeschlossen wurde, erfolgt die weitere Lieferung elektrischer Energie zu gesonderten Preisen.

Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz:

Stromgrundversorgungsverordnung (StromGVV) mit ergänzenden Bedingungen zur StromGVV [PDF, 103.88 kB]
Stromkennzeichnung

Die Werte weisen die Herkunft des Stromes gemäß § 42 Energiewirtschaftsgesetz aus. Sie beziehen sich auf das Jahr 2022.

Erneuerbare Energien, finanziert aus der EEG-Umlage
Erneuerbare Energien mit Herkunfts­nachweis, nicht finanziert aus der EEG-Umlage
Kernkraft
Kohle
Erdgas
Sonstige fossile Energieträger
Umweltauswirkungen CO₂-Emissionen

219 g/kWh

Radioaktiver Abfall

0,0001 g/kWh

Lieferland der Herkunftsnachweise

prozentualer Anteil:

Norwegen

50 %

Island

25 %

Niederlande

8 %

Schweden

4 %

Spanien

4 %

Sonstige

9 %

Stand: 01.11.2023

Vollständige Stromkennzeichnung ansehen
Ihr Ansprechpartner

0351 5630-23351

Holger.Gassert@SachsenEnergie.de
Kontaktformular

Angabe der Lieferländer der Herkunftsnachweise gem. § 42 Abs. 1 Nr. 3 EnWG

DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH - Friedrich-List-Platz 2 - 01069 Dresden
So erreichen Sie uns Service-Telefon

0351 860-4444
Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr

Entstördienst

Erdgas: 0351 50178880
Strom: 0351 50178881
Fernwärme: 0351 50178884
Wasser: 0351 50178883
Straßenbeleuchtung
Schönfeld-Weißig
: 0351 205858686

Störungen im Netzgebiet (www.Sachsen-Netze.de)
Schreiben Sie uns Service-DREWAG@SachsenEnergie.de Leitstelle.Fernwaerme@SachsenEnergie.de Zum Kontaktformular Fragen Sie Chatbot Tim Feedback geben Direkt zu Vertrag hier kündigen
Die DREWAG Gremien Compliance Zahlen und Fakten Marktpartner Datenaustausch Einkaufsgebiete und -bedingungen AVA@SachsenEnergie Materialdienstleistungen
© DREWAG 2024 Kontakt Datenschutz Impressum AGB
Ergänzender Inhalt
${loading}