Elektroanlagenmonteurin/ Elektroanlagenmonteur

Ausbildungsinhalte:

  • Energieversorgungstechnik
  • Warten und Instandhalten von Betriebsmitteln und Anlagen
  • Prüfen von Geräten und Anlagenteilen
  • Montieren und Installieren von Schalt-, Steuer und Verteilungstechnik

Das lernen Sie

Als Elektroanlagenmonteur/-in lernen Sie Energieversorgungsanlagen verschiedenster Art zu bauen, zu warten und zu reparieren. Im Störungsfall suchen Sie nach dem Fehler und beheben ihn. Außerdem messen und prüfen Sie Werkstoffe und bearbeiten diese mit Werkzeugen und Maschinen.


Das können Sie danach machen

Elektroanlagenmonteure/-innen sind Fachkräfte für den Umgang mit Anlagen der Energieversorgungstechnik, der Steuerungs- und Regelungstechnik, der elektronischen Meldetechnik sowie der Sicherheits- und Beleuchtungstechnik. Sie sind beim Kunden oder auf Baustellen in Dresden unterwegs und arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich.


So sind Sie

Es fällt Ihnen leicht, technische Vorgänge zu verstehen. Sie sind handwerklich geschickt und greifen gern selbst zum Werkzeug. In der Schule mögen Sie vor allem die Fächer Mathematik, Physik und Technik.

Ausbildungsdauer

3 Jahre


Beginn der Ausbildung

19. August 2019


Ausbildungsort

Dresden


Theoretische Ausbildung

Berufliches Schulzentrum für Elektrotechnik Dresden
Strehlener Platz 2
01219 Dresden


Voraussetzungen

mindestens Realschulabschluss
 

Bewerbungszeitraum

laufend
 

Ihr Ansprechpartner

Uwe Düvel

Uwe DüvelAusbildung

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Anrede *