Veranstaltungen

22. Feb. Eine Insel der Möglichkeiten
Ausstellung im DREWAG-Treff von Natalie Nitouche.

Natalie Nitouche versteht sich selbst vor allem als Geschichtenerzählerin. Ihre Bilder sind Erzählungen von Seelen, - und Seins zuständen, von Erlebnissen und Empfindungen verschiedener Welten, durch die wir uns als Mensch bewegen können. Der Mensch steht im Zentrum ihrer Arbeiten, da sie aus dieser Perspektive am besten berichten kann.

Realitäten, Tag,- und Nachtträume, Phantastisches, spirituelle und psychologische Fragestellungen verbindet die Malerin in ihren Bildern (wie auch in ihrer Musik) mit,- und ineinander. Der Betrachter kann das Gemälde lesen wie einen mehrschichtigen Roman. Die Leinwand wird zur Bühne eines Theaterstückes. Man muss hier nichts eindeutig zu verstehen versuchen, doch die Bilder besitzen eine Botschaft und einen
tieferen Sinn, den Natalie Nitouche mitteilen möchte. Sie arbeitet sehr stark intuitiv und übersetzt Gefühle und Eindrücke automatisch in ihre figürliche Bildsprache.

Unsichtbare Welten, Geister und spirituelle Sphären rückten die letzten Jahre immer mehr in den Vordergrund und werden durch die Bilder sichtbarer Teil der Realität. So arbeitet die Malerin mit ihren Gedanken ein wenig wie mit einem Schwamm: Die Dinge, die in ihr und um sie herum geschehen, saugt sie auf. Sie vermischt die Empfindungen und Wahrnehmungen, die Geschichten, die ihr begegnen, und
„quetscht den vollen Schwamm“ schließlich auf die Leinwand.

Weitere Informationen unter www.natalienitouche.de

6. März Führung in der Biogasanlage Klotzsche
Beginn der Führung ist 16:00 Uhr.

Biogasanlage KlotzscheDie öffentliche Besichtigung findet in der Biogasanlage Klotzsche, Zum Kraftwerk 10, 01109 Dresden statt.

Mindestalter 14 Jahre.

Bitte melden Sie sich unter Telefon 0351 860-4444 an. Vielen Dank!

 

11. Apr. Führung im Kraftwerk Nossener Brücke
Beginn der Führung ist 16:00 Uhr.

Gasturbinen-Heizkraftwerk Nossener BrückeDie öffentliche Besichtigung findet im Gasturbinen-Heizkrafwerk Nossener Brücke, Oederaner Straße 21, 01159 Dresden statt.

Mindestalter 14 Jahre, bitte tragen Sie festes Schuhwerk.

Bitte melden Sie sich unter Telefon 0351 860-4444 an. Vielen Dank!

 

22. Apr. Tag der Elektromobilität
10:00 - 14:00 Uhr auf dem Mallvorplatz WTC

Elektrofahrzeug der DREWAGAm Samstag haben Sie wieder die Möglichkeit Elektroautos bzw. -fahrräder zu testen. Auf dem Mallvorplatz des WTC können Sie außerdem alles rund um das Thema Elektromobilität erfahren, die Experten von der DREWAG sowie von der SAENA stehen für Ihre Fragen bereit.

Groß und Klein haben außerdem die Möglichkeit einen Elektrobus genauer unter die Lupe zu nehmen. Über die neuesten E-Fahrzeuge informieren diverse Autohändler.

alle Veranstaltungen anzeigen