Kontaktdatenblätter, Nachweise und Zertifikate

Die Bedeutung des elektronischen Datenaustauschs im deutschen Strom- und Gasmarkt hat mit den Beschlüssen der Bundesnetzagentur zu Geschäftsprozessen der Kundenbelieferung mit Elektrizität (GPKE), den Geschäftsprozessen Lieferantenwechsel Gas (GeLi Gas) sowie den Marktregeln für die Durchführung der Bilanzkreisabrechnung Strom (MaBiS) stark an Bedeutung zugenommen.

Nachfolgend stellen wir unseren Marktpartnern die wichtigsten Informationen zum Datenaustausch mit der DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH in den Marktrollen Lieferant und Bilanzkreisverantwortlicher in einem Kommunikationsdatenblatt zum Download bereit.

Über dieses Datenblatt finden Sie den richtigen Ansprechpartner für den jeweiligen Bereich, Informationen zu EDIFACT-Formaten, Kommunikationsadressen, zu Verschlüsselung und Signatur im Datenaustausch sowie die aktuellen Codenummern der DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH.

Weiterhin finden Sie nachfolgend die Kontaktdatenblätter in der Marktrolle Netznutzer (Anlage b. zum Netznutzungsvertrag Strom) bzw. Transportkunde (Anlage 2 zum Lieferantenrahmenvertrag Gas) im xlsx-Format:

Wie in dem vom Bundesfinanzministerium am 19.09.2013 veröffentlichten Anwendungsschreiben zur Umsetzung des Reverse-Charge-Verfahrens aufgeführt, ist die Wiederverkäufereigenschaft durch den amtlichen "Nachweis für Wiederverkäufer von Erdgas und/oder Elektrizität für Zwecke der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers" (Vordruck USt 1 TH) zu belegen.

Diese geforderten Nachweise, ausgestellt vom Finanzamt Dresden-Süd, finden Sie nachfolgend als PDF-Datei zum Download. DREWAG ist lediglich Wiederverkäufer von Elektrizität und kein Wiederverkäufer von Erdgas im Sinne des Gesetzes.

Die aktuellen Zertifikate der DREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH für unsere EDIFACT-Kommunikationsadresse datenservice-auto@drewag.de stellen wir hier als Download zur Verfügung.