Stromkosten sparen Tipps für Geschäftskunden mit einem Verbrauch über 100.000 kWh

Aufgrund der aktuellen Rahmenbedingen macht inzwischen die Strombeschaffung an der Strombörse den größten Teil Ihrer Energiekosten aus.

Zusätzliche Kostenbestandteile sind Netznutzungs- und Messentgelte, Steuern, Abgaben und Umlagen. Der Gesetzgeber hat verschiedene Möglichkeiten geschaffen, um Industriekunden zu entlasten.

Wir bieten Ihnen mehr als nur Energieeinkauf. Profitieren Sie von unserem umfangreichen Beratungsangebot!

Konzessionsabgabe

Die Konzessionsabgabe ist ein Entgelt an die Kommune für die Mitbenutzung von öffentlichen Verkehrswegen durch Versorgungsleitungen. Ihre Höhe variiert in Abhängigkeit von der Gemeindegröße.

Umlage abschaltbare Lasten (AbLaV-Umlage) - entfällt ab 01.01.2023

 Ab 01.01.2023 wird die Abschaltbare-Lasten-Umlage nicht mehr erhoben. Die Verordnung über Vereinbarungen zu abschaltbaren Lasten (Verordnung zu abschaltbaren Lasten - AbLaV) trat am 01.07.2022 größtenteils außer Kraft.

Weitere Informationen

www.netztransparenz.de

Kontaktieren Sie uns

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Anrede *
Rückrufwunsch