Neue Chancen für die Direktvermarktung

Erneuerbare Energien

Nach 20 Jahren wird 2021 erstmals die EEG-Förderung für einige der Erneuerbare-Energien-Anlagen auslaufen. Aber auch nach Ende der EEG-Förderung werden die DREWAG und ENSO weiterhin auf erneuerbare Energien bauen: Dazu stehen neue Vermarktungswege für die Anlagenbetreiber in den Startlöchern. So können Stromabnehmer z.B. über sogenannte PPAs (engl. power purchase agreements) ihren Grünstrom direkt beim Produzenten beziehen. Die DREWAG und ENSO als Direktvermarkter sichern dabei diese langfristige Vertragsbeziehung ab.