Dresdner Strom Business Maximale Preissicherheit, minimaler Aufwand

Sie wollen maximale Planungssicherheit bei minimalem Beschaffungsaufwand? Mit „Dresdner Strom Business“ sichern Sie sich gegen Preissprünge auf dem Strommarkt ab und profitieren von einem stabilen Energiepreis während der Vertragslaufzeit. Gleichzeitig nutzen Sie die Vorteile der klassischen Vollversorgung und können sich weiter auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Ihre Vorteile:

  • Attraktiver Festpreis über die gesamte Laufzeit
  • Transparente marktgerechte Preisbildung
  • Flexibilität durch Wahl des Einkaufszeitpunktes
  • 100 % Preissicherheit für Ihren Energiepreis

So funktioniert‘s

Ihr Jahresenergiebedarf wird vor Lieferbeginn als Festpreis kalkuliert. Selbstverständlich können Sie den Zeitpunkt der Angebotslegung in Abhängigkeit vom aktuellen Börsenpreis völlig flexibel bestimmen. Gern unterstützen wir Sie bei der Marktbeobachtung. Der fixierte Energiepreis gilt dann für die gesamte Vertragslaufzeit. Oder anders ausgedrückt – 100 % Preissicherheit für Ihren Energiepreis bei einmaligem Beschaffungsaufwand.
 

Ihre Ansprechpartnerin

Portrait Dr. Kathrin Kadner

Dr. Kathrin KadnerVertrieb Geschäftskunden

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Anrede *

Wir empfehlen die DREWAG weiter, weil

### XYZ ###

Stromkennzeichnung

Die Werte weisen die Herkunft des Stromes aus. Sie beziehen sich auf das Jahr 2016.

  1. Gesamt­­­energie­­­trägermix DREWAG

Gesamt­­­energie­­­trägermix DREWAG

Umweltauswirkungen:
CO2-Emissionen: 356 g/kWh
Radioaktiver Abfall: 0,0002 g/kWh

  1. Energie­­trägermix Deutschland1

Energieträgermix Deutschland

Umweltauswirkungen:
CO2-Emissionen: 471 g/kWh
Radioaktiver Abfall: 0,0004 g/kWh

 

  1.  Erdgas
  2.  Kohle
  3.  Kernkraft
  4.  Sonstige fossile Energieträger
  5.  Erneuerbare Energien, gefördert nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz
  6.  Sonstige erneuerbare Energien

 

  1. Energie­­trägermix Dresdner.Strom.Natur

Energieträgermix Dresdner Strom natur

Umweltauswirkungen:
CO2-Emissionen: 0 g/kWh
Radioaktiver Abfall: 0,0000 g/kWh

  1. Energie­­trägermix übrige DREWAG-Produkte

Energie­­trägermix übrige DREWAG-Produkte (Residualmix)

Umweltauswirkungen:
CO2-Emissionen: 329 g/kWh
Radioaktiver Abfall: 0,0001 g/kWh

 

1Quelle: Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW) | Stand: 01.11.2017